KÜNSTLER

Art da Gio wurde 2019 gegründet und ist das Atelier von GIOrDana und GIOn.  Wir arbeiten Seite an Seite in einem freundlichen Umfeld, das das künstlerische Wachstum fördert und inspiriert. Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen.

GiorDana

Meine Arbeiten sind Analogien dessen, was ich höre, lese, fühle und denke. Das Potenzial einer Konstellation durchforsche ich intuitiv und dabei kann sich auch die Bildtechnik jederzeit verändern. Dadurch entstehen realistische und doch künstlerische, expressive Bildräume.

Gegenwärtig arbeite ich intensiv mit Wachs und Farbpigmenten, was meinen Bildern eine enorme Leuchtkraft verleiht. Das flüssige, schnell erkaltende Farbgemisch aufzutragen ist ein flüchtiger Moment und die weitere Bearbeitung erfordert Augenblicke höchster Konzentration.Die Verwendung der nur noch selten benutzten Maltechnik der Enkaustik ermöglicht es Bilder von starker Intensität und einer besonderen Art der Farbigkeit zu schaffen. Mittels der Technik kann die Zusammensetzung und die Dichte des Pigments im flüssigen Wachs gesteuert und so die Farbintensität beeinflusst sowie Bildwerke mit leicht reliefartiger Oberfläche erzeugt werden.Symbole und Zeichen werden so zu Strukturen aneinandergereiht, dass sie ornamental oder auch organisch wirken. Dadurch erinnern sie an Zellstrukturen, Wasserwirbel und andere Grundformen der Natur.

Gion Battesta Huonder

Die Natur und ihre Farben sind meine Motive und meine Motivation. 

 

Sie umhüllt uns, umgibt uns: Die Natur fasziniert und erschreckt uns, mit all ihren Facetten. Die grossen Autoren haben seine Schönheit, Kraft und Einzigartigkeit hervorgehoben. Natur ist ein Synonym für Frieden, aber auch für unaufhaltsame Stärke. Ihre Macht ist grenzenlos. Es ist unser Zuhause, unsere Zuflucht und unser persönliches Eden. Die Natur ist alles um uns herum, mit ihren atemberaubenden Bildern und wunderbaren Landschaften, an der Grenze zwischen Realität und Traum. Es gehört zu den befriedigendsten Dingen der Welt, für ein paar Stunden in die Natur einzutauchen, weg von der Hektik und den Alltagsproblemen. Es braucht nur ein wenig, um die Spannung abzubauen und nicht mehr diese Last auf unseren Schultern zu spüren, die uns nie zu verlassen scheint.